Zugsübung – TS Maschinistenschulung

Zugsübung – TS Maschinistenschulung

Am Dienstag, den 9.April führte der erste Zug der Feuerwehr Hallwang eine TS-Schulung bzw. Maschinistenschulung durch. Übungsort war die Fischach in Tiefenbach auf Höhe des Sägewerkes Pomwenger.

Zu Beginn wurde eine kurze theoretische Erklärung der TS (Tragkraftspritze) und der dazugehörigen Ausrüstung durchgeführt. Anschließend wurde an der Fischach eine Saugstelle errichtet, an der jeder Übungsteilnehmer einmal selbstständig ansaugen musste, damit wieder alle Handgriffe beim Ansaugen sicher sitzen. Zum Abschluss wurde noch der Relaisbetrieb geübt. Dazu wurde ein Hydrant als Wasserentnahmestelle benutzt und die TS (Tragkraftspritze) als Relaispumpe eingebaut. Von der TS musste das Wasser zum Rüstlösch Hallwang (welcher sich weiter oben am Berg befand) weitergepumpt werden.

Ziel dieser Übung war es, dass bei allen Kameraden der sichere Umgang mit der TS wieder fest im Kopf sitzt.

FF Hallwang mit 14 Mann, Übungsleiter OFM Thomas Lindner

2019-06-01T07:27:06+00:0010. 04. 2019|
X