Verkehrsunfall auf der Autobahn A1

Am Mittwoch, dem 17.Jänner, um 20:34 Uhr wurden die Feuerwehren Hallwang und Eugendorf zu einem Verkehrsunfall auf die Autobahn A1 alarmiert.

Am Mittwoch, dem 17.Jänner, um 20:34 Uhr wurden die Feuerwehren Hallwang und Eugendorf zu einem Verkehrsunfall auf die Autobahn A1 alarmiert. Nach Ankunft am Einsatzort wurde festgestellt, dass mehrere Fahrzeuge an einem Unfall beteiligt waren, jedoch keine Personen mehr in den Fahrzeugen eingeklemmt waren. Da der Unfallort im Zuständigkeitsbereich der Feuerwehr Eugendorf lag, wurde der Einsatz von den Feuerwehrkräften aus Eugendorf abgearbeitet und die Feuerwehr Hallwang konnte wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Im Einsatz:
-FF Hallwang mit 34 Mann
-FF Eugendorf mit 22 Mann
-Einsatzleiter OFK Hauser Manfred

Weitere Einsatzkräfte:
-Autobahnpolizei
-Rotes Kreuz
-Asfinag
-Abschleppunternehmen

2018-03-24T09:50:27+00:0018. 01. 2018|
X