Technischer Einsatz – Türöffnung Notfall

Am Dienstag, den 18. Februar, um kurz nach halb 11 Uhr wurde die Feuerwehr Hallwang von der LAWZ-Salzburg auf Anforderung vom Roten Kreuz zu einer Türöffnung in den Hallwanger Ortsteil “Mayrwies” alarmiert. Eine ältere Dame war in ihrem Wohnhaus über die Treppe gestürzt und konnte aufgrund ihrer Verletzungen nicht mehr selbstständig die Wohnungstüre öffnen.

Am Dienstag, den 18. Februar, um kurz nach halb 11 Uhr wurde die Feuerwehr Hallwang von der LAWZ-Salzburg auf Anforderung vom Roten Kreuz zu einer Türöffnung in den Hallwanger Ortsteil “Mayrwies” alarmiert. Eine ältere Dame war in ihrem Wohnhaus über die Treppe gestürzt und konnte aufgrund ihrer Verletzungen nicht mehr selbstständig die Wohnungstüre öffnen.

Beim Eintreffen der Feuerwehr Hallwang am Einsatzort waren bereits das Rote Kreuz und die Polizei vor Ort. Durch die Feuerwehr Hallwang wurde umgehend die Wohnungstüre geöffnet, sodass die verletzte Person vom Roten Kreuz versorgt werden konnte. Nach der Erstversorgung unterstütze die Feuerwehr Hallwang noch das Rote Kreuz bei der Rettung der verletzten Person.

Im Einsatz:

  • FF Hallwang mit 10 Mann
  • Einsatzleiter: OFK-STV Norbert Martinek
  • Rotes Kreuz
  • Polizei