PKW Brand beim Parkplatz vom Betreuten-Wohnen-Hallwang

Am Mittwoch, dem 14.August, um 14:51 Uhr wurde die Feuerwehr Hallwang von der LAWZ Salzburg zu einem Fahrzeugbrand in die Wienerbundesstraße im Hallwanger Ortsteil “Esch” alarmiert. Ein Notrufer meldete einen PKW Brand am Parkplatz vom Betreuten-Wohnen-Hallwang.

Am Mittwoch, dem 14.August, um 14:51 Uhr wurde die Feuerwehr Hallwang von der LAWZ Salzburg zu einem Fahrzeugbrand in die Wienerbundesstraße im Hallwanger Ortsteil “Esch” alarmiert. Ein Notrufer meldete einen PKW Brand am Parkplatz vom Betreuten-Wohnen-Hallwang.

Beim Eintreffen der Feuerwehr Hallwang am Einsatzort wurde festgestellt, dass es sich um keinen Brand, sondern lediglich um Wasserdampf von einem defekten Wasserschlauch handelte. Nach kurzer Kontrolle des Fahrzeuges konnte somit die Feuerwehr Hallwang wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Im Einsatz:

  • FF Hallwang mit 25 Mann
  • Einsatzleiter Bm Andreas Knäussel
  • Polizei
  • Rotes Kreuz
2019-09-21T20:10:10+00:0014. 08. 2019|
X