Ölspur auf B1 Wiener Bundesstraße

Am Mittwoch, den 03.07.2019, wurde die Feuerwehr Hallwang von der LAWZ Salzburg zu einer Ölspur auf der B1 Wiener Bundesstraße alarmiert. Ein PKW hatte aufgrund eines technischen Defekts während der Fahrt Treibstoff verloren.

Am Mittwoch, den 03.07.2019, wurde die Feuerwehr Hallwang um 06:58 Uhr von der LAWZ Salzburg zu einer Ölspur auf der B1 Wiener Bundesstraße alarmiert. Ein PKW hatte aufgrund eines technischen Defekts während der Fahrt Treibstoff verloren. Die Ölspur zog sich über mehrere Kilometer quer durch das Gemeindegebiet von Hallwang. Die Feuerwehr Hallwang band und entsorgte den ausgelaufenen Treibstoff.

Im Einsatz:

  • FF Hallwang mit 9 Mann
  • Einsatzleiter OFK HBI Manfred Hauser

Weitere Einsatzkräfte:

  • Polizei
2019-08-22T10:52:40+00:0003. 07. 2019|
X