Technischer Einsatz – Fahrzeugbergung

Am Samstag, den 09. November 2019, alarmierte die BAWZ Flachgau in den frühen Abendstunden die Feuerwehr Hallwang zu einer Fahrzeugbergung. Im Ortsteil Esch war ein Lenker mit seinem Fahrzeug in einem Graben hängengeblieben.

Am Samstag, den 09. November 2019, alarmierte die BAWZ Flachgau in den frühen Abendstunden die Feuerwehr Hallwang zu einer Fahrzeugbergung. Im Ortsteil Esch war ein Lenker mit seinem Fahrzeug in einem Graben hängengeblieben. Nachdem aufgrund der Lage des Fahrzeuges eine Windenbergung nicht möglich war, wurde in Abstimmung mit dem Lenker ein Abschleppunternehmen hinzugezogen. Mittels Bergekran wurde der PKW aus dem Graben gehoben. Nachdem der PKW bei dem Vorfall nicht beschädigt worden war, konnte der Lenker anschließend seine Fahrt fortsetzen.

Im Einsatz:

  • FF Hallwang mit 21 Mann (inkl. Bereitschaft)
  • Einsatzleiter: OFK-Stv. OBI Norbert Martinek
  • Polizei
  • Abschleppdienst
2019-11-10T17:30:42+00:0010. 11. 2019|
X