Einsatz – Fahrzeugbrand auf Autobahn A1

Am Samstag, den 16. November 2019, wurden die Feuerwehren Eugendorf und Hallwang zu einem Fahrzeugbrand auf die Autobahn A1 alarmiert. Ein Fahrzeuglenker meldete einen Brand zwischen den Anschlussstellen Wallersee und Thalgau.

Am Samstag, den 16. November 2019, wurden die Feuerwehren Eugendorf und Hallwang zu einem Fahrzeugbrand auf die Autobahn A1 alarmiert. Ein Fahrzeuglenker meldete einen Brand zwischen den Anschlussstellen Wallersee und Thalgau. Die alarmierten Feuerwehren konnten jedoch lediglich einen stark rauchenden LKW im betroffenen Bereich vorfinden. Nach Rücksprache mit dem Lenker wurde festgestellt, dass der Rauch durch einen defekten Turbolader verursacht worden war. Ein weiteres Eingreifen der Feuerwehr war nicht notwendig.

Im Einsatz:

  • FF Eugendorf
  • FF Hallwang mit 22 Mann (inkl. Bereitschaft)
  • Einsatzleiter für Hallwang: OFK-Stv. OBI Norbert Martinek
  • Polizei
  • Asfinag
2019-11-16T20:27:52+00:0016. 11. 2019|
X