Wasserschaden in Wohnhaus

Am Sonntag, den 31.03.2019, wurde die FF Hallwang telefonisch über einen Wasserschaden in einem Wohnhaus im Großbergweg informiert. Aufgrund einer defekten Wasserleitung im Heizraum war es zu einer Überflutung der Kellerräume gekommen.

Am Sonntag, den 31.03.2019, wurde die FF Hallwang telefonisch über einen Wasserschaden in einem Wohnhaus im Großbergweg informiert. Aufgrund einer defekten Wasserleitung im Heizraum war es zu einer Überflutung der Kellerräume gekommen.

Mit Wasserschiebern wurde das Wasser in einem Sickerschacht gesammelt und mittels Tauchpumpe abgepumpt. Nach rund eineinhalb Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

Im Einsatz:
– FF Hallwang mit 3 Mann
– Einsatzleiter OFK- STV OBI Norbert Martinek

2019-05-04T07:42:52+00:0031. 03. 2019|
X