Einsatz Fahrbahnreinigung nach Austritt von Farbe von KFZ

Am Dienstag, dem 27.August, um 10:00 Uhr wurde die Feuerwehr Hallwang von der LAWZ Salzburg zu einem technischen Einsatz auf die Hallwanger Landesstraße alarmiert. Ein Fahrzeug verlor auf der L234, Höhe Straßenkreuzung Pfefferschiff von seiner Ladefläche Farbe, welche sich auf die Straße ergoss.

Am Dienstag, dem 27.August, um 10:00 Uhr wurde die Feuerwehr Hallwang von der LAWZ Salzburg zu einem technischen Einsatz auf die Hallwanger Landesstraße alarmiert. Ein Fahrzeug verlor auf der L234, Höhe Straßenkreuzung Pfefferschiff von seiner Ladefläche Farbe, welche sich auf die Straße ergoss.

Beim Eintreffen der Feuerwehr Hallwang am Einsatzort wurde festgestellt, dass der komplette Kreuzungsbereich von weißer Farbe verschmiert war. Der Verursacher, ein kleiner Transporter welcher Farbkanister geladen hatte, stand auf der Seite und wartete bereits auf das Eintreffen der Feuerwehr. Durch die Feuerwehr Hallwang wurde soweit möglich, die Farbe gebunden und die Straße gereinigt. Weiteres waren auch die Straßenmeisterei Flachgau und die Polizei vor Ort. Nachdem die Arbeiten der Feuerwehr Hallwang abgeschlossen waren, wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Im Einsatz:

  • FF Hallwang mit 9 Mann
  • Einsatzleiter: BM Andreas Knäussel

Weitere Einsatzkräfte:

  • Polizei
  • Straßenmeisterei Flachgau
2019-10-06T09:26:43+00:0027. 08. 2019|
X