PKW Brand auf der Autobahn

PKW Brand auf der Autobahn A1 am 18. November

Am Samstag, den 18. November, um 08:00 Uhr wurden die Feuerwehren Hallwang, Feuerwehr Eugendorf und Feuerwehr Seekirchen zu einem PKW Brand auf die Autobahn alarmiert. Auf der A1, Richtungsfahrbahn Wien, kurz nach der Auffahrt Wallersee, meldete ein Notrufer einen PKW-Brand.

Am Samstag, den 18. November, um 08:00 Uhr wurden die Feuerwehren Hallwang, Feuerwehr Eugendorf und Feuerwehr Seekirchen zu einem PKW Brand auf die Autobahn alarmiert. Auf der A1, Richtungsfahrbahn Wien, kurz nach der Auffahrt Wallersee, meldete ein Notrufer einen PKW-Brand. Nach Eintreffen der Einsatzkräfte am Einsatzort wurde festgestellt, dass der PKW nicht mehr brannte und die Rauchentwicklung vermutlich aufgrund eines Motorschadens entstand. Somit war außer dem Absichern der Unfallstelle kein Eingreifen der Feuerwehr mehr notwendig und alle Kräfte konnten wieder einrücken.

Im Einsatz:

  • FF Hallwang
  • FF Eugendorf
  • FF Seekirchen
  • gesamt 74 Mann im Einsatz, Einsatzleiter gesamt OFK-Stv Hallwang Norbert Martinek

Weitere Einsatzkräfte:

  • Polizei
  • Rotes Kreuz
  • Asfinag
2017-11-21T10:16:40+00:00 19. 11. 2017|
X